1. Produkte
  2. Schuheinlagen

Orthopädische und sensomotorische Einlagen

Sie brauchen Hilfe?
arrow-right

Individuelle, erfahrene Handarbeit in Verbindung mit digitaler Maßnahme und Dokumentation: Wir stehen als Expert:innen für Schuheinlagen für Sie bereit. Unser kleines, spezialisiertes Team zeichnet sich durch einen hohen Qualitätsanspruch aus. Ihre Einlagen werden bei uns individuell angefertigt, genau an Ihren Fuß angepasst und kontrolliert. Aus diesem Grund ist ist ein Vor-Ort-Termin zur Abholung der Einlagen bei uns Standard. Verschickt wird nur in Ausnahmefällen und nach Absprache.

Bei uns erhalten Sie Schuheinlagen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; für Alltag, Sport und Beruf, passend zu unterschiedlichen Schuhtypen. Auch Einlagen für besondere Einsätze sind möglich – ob für Tanzschuhe oder spezielle berufliche Anforderungen.

Auf unsere Expertise und hohe Qualität können Sie sich verlassen – versprochen!

Beratungstermin vereinbaren

Orthopädische Einlagen

Orthopädische Einlagen stützen, führen und entlasten den Fuß. Sie sind dreidimensional aufgebaut: Das Quergewölbe verteilt den Druck gleichmäßig im Vorfuß, das Längsgewölbe stützt und korrigiert das Sprunggelenk.

Orthopädische Einlagen für jede Situation

Wir bieten orthopädische Einlagen für jede Situation an: Freizeit, Sport und Arbeit; Einlegesohlen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Schuheinlagen decken dabei viele Indikationen ab:

  • Hallux valgus
  • Spreizfuß
  • Knickfuß
  • kombinierte Fehlstellungen der Füße
  • Fehlstellungen von Knie, Hüfte oder Wirbelsäule
  • Plantarfasziitis (schmerzende Fußsohlen)
  • Fersensporn
  • Überlastungserscheinungen
  • Sehnenreizungen
  • Entzündungen
  • Morton-Neurom

Sensomotorische Einlagen

Während orthopädische Einlagen den Fuß passiv unterstützen, setzen sensomotorische Einlagen gezielte Impulse an der Fußsohle. Damit soll eine nachhaltige und aktive Haltungskorrektur erreicht werden.

Sensomotorische Einlagen können bei fast allen Indikationen zum Einsatz kommen, insbesondere bei:

  • Knickfuß, Senkfuß, Spitzfuß, Klumpfuß, Sichelfuß
  • Fehlstellungen von Zehen, Füßen oder Beinen
  • schlaffe und spastische Lähmungen
  • Korrektur der Fuß- und Beinachsen
  • Haltungsprobleme der Wirbelsäule
Beratungstermin vereinbaren

Die Wirkung von sensomotorischen Einlagen

Sensomotorische Einlagen besitzen kleine und große Erhöhungen, Vertiefungen, Druckpunkte und Stege. Diese setzen Impulse an der Fußsohle, die Muskeln und Sehnen beeinflussen. Die Wirkung der sensomotorischen Einlagen geht dabei über den Fuß hinaus: Die Einlagen können auch die Spannungsverhältnisse in Beinen und Wirbelsäule verändern, muskuläre Dysbalancen beeinflussen und die Haltung korrigieren.

Orthopädische und sensomotorische Einlagen in München

Wir sind Ihr erfahrener Partner für orthopädische Einlagen und sensomotorische Einlagen in München. Unser Wissen im Bereich Einlagentechnik ist stets auf dem neuesten Stand; alle Mitglieder unseres Einlagenteams werden regelmäßig geschult.

Unsere Devise: Wir holen so viel Aktivität aus den Füßen heraus wie möglich – erst dann kommen passive Einlagen zum Einsatz.

Wir arbeiten digital: Die Füße werden gescannt, um perfekt passende Einlagen zu fertigen. Schaumabdruck und Kohlepapier gehören der Vergangenheit an. Dank der Scandaten erhalten Sie eine digitale Auswertung, die bei einer Folgeversorgung sichtbar macht, wie sich die Füße entwickelt haben.

Im direkten Austausch mit der Schön Klinik München Harlaching versorgen wir seit vielen Jahren auch neurologische Patient:innen jeden Alters. So konnten wir uns in diesem speziellen Feld eine hohe Kompetenz und einen soliden Erfahrungsschatz aneignen.

Einlagen für Sportler:innen (auch für den Spitzensport) fertigen wir auf höchstem Niveau – in Zusammenarbeit mit der Schön Klinik, die als Fifa Medical Centre of Excellence und medizinisches Zentrum des Olympiastützpunktes Bayern ausgezeichnet wurde.

Beratungstermin vereinbaren

Einlagen online bestellen?

Wir fertigen Ihre Einlagen individuell von Hand. Dabei beraten wir Sie persönlich und berücksichtigen Ihre Anforderungen, Ziele und Ihre Fußsituation bis ins Detail.

Um diesem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, brauchen wir Sie bei uns vor Ort – denn nur so können wir die Schuheinlagen perfekt für Sie anpassen. Eine Online-Bestellung ist deshalb nicht möglich. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns in der Werkstatt persönlich zu begrüßen!

GOOGLE BEWERTUNG

[…] Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und werde wiederkommen. Ich kann die Einlagenversorgung hier definitiv empfehlen.

A.P.

GOOGLE BEWERTUNG

Alles hat super geklappt. Die notwendigen Einlagen wurden am gleichen Tag gefertigt und sogar die Ärztin hat nochmal einen Blick darauf geworfen.

S.H.

GOOGLE BEWERTUNG

Der Techniker, der meine Einlagen angefertigt hat, war sehr freundlich und kompetent. Alles super erklärt, bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis […].

S.R.S.

GOOGLE BEWERTUNG

[…] hier lasse ich mir schon ewig meine Einlagen anfertigen und hatte noch nie Probleme damit 🙂 […].

L. S.

Kostenübernahme für Schuheinlagen

Für orthopädische Schuheinlagen übernimmt die gesetzliche Krankenkasse einen Basispreis. Eine Zuzahlung kann für höherwertige Materialien oder Zusätze anfallen – dieser Qualitätsaufschlag deckt die Mehrkosten ab.
Die Kostenübernahme für sensomotorische Einlagen kann bei der Krankenkasse beantragt werden. Den dafür notwendigen Kostenvoranschlag erstellen wir Ihnen gerne. Wenn die Krankenkasse die Kosten übernimmt, leisten Sie selbst nur eine Zuzahlung, deren Höhe von den ausgewählten Materialien abhängt.
Wir fertigen Ihnen außerdem gerne jederzeit orthopädische und sensomotorische Einlagen auf Selbstzahlerbasis.

Ihre Ansprechpartner:innen

Melanie Schuster

Orthopädietechnikerin
Leitung Einlagenversorgung

Tobias Grundmann

Orthopädietechniker
Einlagenversorgung

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen orthopädischen und sensomotorischen Einlagen?

Orthopädische Einlagen stützen den Fuß und bringen ihn passiv in die gewünschte Form. Sensomotorische Einlagen setzen aktive Impulse, die die Haltung und das Gangbild korrigieren sollen.

Werden die Kosten für Schuheinlagen von der Krankenkasse übernommen?

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt einen Basispreis für orthopädische Einlagen – für meist 2 Paar im Jahr. Je nachdem, für welche Kombinationen, Materialien oder Ausführungen Sie sich entscheiden, können wirtschaftliche Eigenanteile entstehen.

Kann ich meine Schuheinlagen waschen?

Abhängig von Ausführung, Materialzusammensetzung und Einsatzarten Ihrer Einlagen gelten unterschiedliche Pflegehinweise. Wir beraten Sie gerne dazu.

Durch meine sensomotorischen Einlagen habe ich anfangs ein ungewohntes Gehgefühl. Ist das normal?

Sensomotorische Einlagen setzen Impulse an der Fußsohle, die das gewohnte, aber fehlerhafte Gangbild korrigieren sollen. Die dafür genutzten Bereiche der Fußsohle kennen diese Impulse zu Beginn noch nicht und brauchen etwas Zeit für die Eingewöhnung. Sollte sich das ungewohnte Gefühl nicht nach 2-3 Wochen verändern, vereinbaren Sie bitte einen Termin zur Überprüfung.

Wie lange muss ich meine orthopädischen Einlagen tragen?

Die Tragezeiten richten sich nach den Einsatzgebieten und können deshalb variieren. Unser Ziel: eine Reduzierung der notwendigen Tragezeit durch möglichst hohe Eigenaktivierung. Gerade sensomotorische Einlagen werden oft nur noch als Update-Impuls in Intervallen getragen, sobald die geschwächten Strukturen ausreichend gestärkt wurden.

Kann ich meine Schuheinlagen in allen Schuhen tragen?

Wenn Sie Ihre Einlagen bei uns abholen, passen unsere geschulten Techniker:innen die Einlagen bestmöglich für Ihre Schuhe an. Dabei können sowohl Kompromisse in Form und Anpassung als auch gezielte Einzellösungen gefunden werden. Fragen Sie hier einfach unverbindlich nach!

Kann ich die Einlagen online bestellen?

Wir fertigen höchst individuelle Schuheinlagen für Sie – das geht nur, wenn Sie persönlich zu uns in die Werkstatt kommen. Eine Online-Bestellung ist deshalb nicht möglich.